Cupcakes

„My Little Pony“ Cupcakes

Werbung | Diesmal darf ich euch auf meinem Blog etwas ganz besonderes vorstellen, nämlich Cupcakes im Look der „My Little Pony“-Charaktere Prinzessin Twilight Sparkle und des neuen Einhorns Tempest Shadow. Tempest Shadow ist das neue Pony in Equestria, das von rechten Weg abgekommen ist und damit die ganze Pony-Welt in Gefahr bringt! Mein Rezept dazu ist natürlich überhaupt nicht gefährlich, sondern besonders lecker. Mit den Cupcakes versüßen wir uns die Zeit bis zum Kinostart des neuen Films, denn meine Tochter fiebert schon seit Wochen dem 5. Oktober entgegen. Dann ist es endlich soweit: „My Little Pony – Der Film“ kommt in die Kinos und alle ihre Lieblings-Ponys haben ihren großen Auftritt auf der Leinwand! Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Nachbacken und möchtet vielleicht auch mit euren Kindern das Rezept umsetzen.

Weiterlesen

Gender Reveal Cake

Baby Shower Cake
Girl or Boy ?

Werbung | Das ist hier die Frage? Heute möchte ich euch einen tollen neuen Trend aus den USA vorstellen. Was ist besondere daran? Erst bei der Baby Shower erfahren die Freunde der Schwangeren das Geschlecht des Babys und zwar durch die Torte! Von außen ist sie komplett neutral, die Spannung steigt, während die Torte angeschnitten wird und Tada!!! Im Inneren der Torte sieht man dann, ob es ein Mädchen oder Junge wird. Wirklich eine süße Idee, die für viel Spaß auf der Baby Shower sorgt und mit den verschiedensten Torten umsetzbar ist. Heute stelle ich euch in einer Kooperation mit Dr. Oetker meine Variante des Gender Reveal Cake vor! Wie konnte es auch anders sein, ich habe ich mich für eine Mädchentorte entschieden. Sie schmeckt nach Vanille und Himbeeren, das schmeckt eigentlich immer. Die Himbeeren werden passiert und unter die Buttercreme gemischt, dies gibt dem Ganzen einen besonders frischen und saftigen Geschmack! Da die Aufregung beim Anschneiden natürlich sehr groß ist passt das perfekt, um die erhitzten Gemüter wieder abzukühlen. 😉

Weiterlesen

Carrot-Cake

Einfacher Karottenkuchen

Ostern rückt immer näher und da ist der Karottenkuchen natürlich perfekt! Ich liebe ihn mit einer schönen, dicken Frischkäsecreme. Dieses Rezept ist super einfach und genauso lecker! Da es sehr frisch ist, ist es auch perfekt für den Frühling. 😉 Natürlich könnt ihr ihn auch zum normalen Sonntagskaffee oder auch zum Kindergeburtstag mitnehmen. Ein rundum saftiges und schönes Rezept.

Weiterlesen

Rosen-Torte

Die „Schöne und das Biest“ Torte

Oh Gott, seit Wochen fiebere ich schon dem Kinostart am 16.03. entgegen. Endlich kann ich meinen Kindheitstraum wieder sehen: „Beauty and the Beast“! Ich kann es echt kaum erwarten! Ich verbinde mit dem Film so wunderschöne Kindheitserinnerungen, dass er natürlich auch bei meiner Hochzeit jetzt im März nicht fehlen darf, wir lassen „Tale As Old As Time“ im Standesamt spielen. Deswegen kam ich auch nicht daran vorbei, euch eine passende Torte zu backen. Diese Torte hat Böden aus Vanillebiskuit und eine Frischkäsecreme mit „Rosen-Aroma“. Sie ist sehr saftig im Geschmack und ist nicht nur perfekt für eine Fan-Party, sondern auch zum Prinzessinen-Kaffee-Nachmittag! 😉

Weiterlesen

Blueberry Cupcakes

Heidelbeer Cupcakes

OMG! Wir lieben diese Heidelbeer-Cupcakes! Es gibt einfach nichts leckereres als saftige Cupcakes mit einem Kaffee. Am besten noch in guter Gesellschaft oder auch alleine mit einem Buch. Diese würde ich für einen Geburtstag als Mitbringsel oder auch beim Dinner als Nachspeise empfehlen. Sie sind schnell und ohne großen Aufwand gemacht. Absolut für Anfänger geeignet.

Weiterlesen

Einhorn-Torte

Hello Unicorn Cake

Die Hipster haben es aus den 80er zurückgeholt: Das Einhorn!

Überall sieht man die kleinen süssen Unicorns. Sie sind aus dem Lifestyle gar nicht mehr wegzudenken. Aber gibt es denn etwas schöneres als ein Einhorn mit einem Glitzer-Schweif und Horn? Ich glaube nicht! Aus diesem Grund musste ich euch unbedingt diese wunderbare Fondanttorte vorstellen. Sie ist für einen Geburtstag, Party oder jeden anderen Einhorn-Anlass geeignet. Und sie ist sehr einfach herzustellen, auch Anfänger dürften damit kein Problem haben. Diese Torte ist sehr saftig im Geschmack, da in dem Teig viel Joghurt ist.

Weiterlesen

„Delicious“ Dark Chocolate Cake

Saftiger Schokoladenkuchen

In diesem Rezept erkläre ich euch mal etwas genauer, wie ich die Torte mit Fondant überziehe und dekoriere. Ich finde sie ist etwas für die fortgeschrittenen Bäcker/innen. Zum Servieren würde ich empfehlen, sie für den Sonntagskaffee zu verwenden oder auch für einen Geburtstag. Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen und Nachbacken. :-*

Weiterlesen