Dezember Favoriten

monatsfavoriten_dezember_27

Lieblinge aus dem Dezember

Zum Glück ist dieser stressige Dezember endlich vorbei! Ich mag Weihnachten ja sehr, aber die Zeit davor ist einfach die pure Hölle. Einkaufen ist eine Qual, der Gang zur Post eine Weltreise und auch der Planungsstress Richtung Weihnachten ist der Wahnsinn. Meine Favoriten diesen Monat fallen sehr schlicht aus, mit ein bisschen Schimmer und Schokolade. Ich war diesen Monat eine von den typischen gestressten Müttern, die zwischen Arbeit, Weihnachtsfeiern und Kindergarten hin und her hetzen. Auf dem Weihnachtsmark waren wir auch nur einmal, leider. Ich liebe das Essen dort und den Duft nach Maronen und Glühwein. Um euch wieder ein bisschen zu inspirieren, kommen jetzt meine Monatsfavoriten. Vielleicht habt ihr das eine oder andere Produkt auch im Schrank oder habt Interesse daran. 🙂


monatsfavoriten_dezember_9

Nars Kosmetik ist für mich etwas besonderes. Ich habe nur wenige Produkte und die, die ich habe sind meine kleinen Schätze. Für mich einer der schönsten Highlighter ist der „Illuminator Copacabana“. Er hat einen sehr hellen Ton mit einem leichten Rosa-Muschelschimmer. Damit verleiht er eine besondere Frische im Gesicht. Gerade für diese Jahreszeit ist er perfekt fürs Gesicht. Meiner Meinung nach ist er vor allem für helle Hauttypen geeignet. Da er so eine cremige Konsistenz hat, lässt er sich problemlos mit dem Pinsel auftragen. Leider ist er etwas teuer und auch schwierig zu bekommen. Ich habe ihn mir in meinem letzten Urlaub in London gegönnt, denn er war schon ewig auf meiner Wunschliste ganz oben. Von meiner Seite natürlich eine große Empfehlung!

monatsfavoriten_dezember_16

Ja ich bin ein Verpackungsopfer wie ihr ja wisst. 😉 Bei meinem letzten Wocheneinkauf habe ich dieses wunderbare Duschgel von Palmolive entdeckt. Und was passt besser zu meiner Schokoladenseite als „Chocolate Passion“? Ein mega gut riechendes Duschgel! Da es eine Cremedusche ist, macht es die Haut wunderbar weich nach dem Duschen. Ich empfinde es als sehr angenehm auf der Haut und gerade in der Vorweihnachtszeit war es ein echtes Erlebnis.

monatsfavoriten_dezember_13

Für all die den Duft von Schokolade so lieben wie ich kann ich es sehr empfehlen. Schnuppert ein Mal und ihr werdet es lieben!

monatsfavoriten_dezember_4

Diese beiden wunderbaren Teilchen waren meine Schätze diesen Monat. Beide hatte ich in meinem tollen Adventskalender. Der „Hoola“ Bronzer ist wohl der beste Bronzer, den es so gibt. Er deckt leicht und wirkt ein bisschen mattierend. Er enthält keine glitzernden Partikel oder rötliche Pigmente, das macht ihn so natürlich. Perfekt für das Konturieren des Gesichts.

monatsfavoriten_dezember_15

Der Blush „Dandelion“, auch von Benefit, ist ein zartroséfarbener Blush. Er ist besonders für helle Hauttypen wie mich geeignet. Leicht aufgetragen wirkt er eher schlicht und unscheinbar. Nimmt man etwas mehr, kommt er durch seine rosa Schimmerpartikel gut auf der Haut zur Geltung und bring diese zum Strahlen. Ich finde ihn gerade in der kalten Jahreszeit schön zu tragen, da er echt etwas her macht und trotzdem natürlich ist.

monatsfavoriten_dezember_3

Noch ein Benefit-Produkt hat sich eingeschlichen! Dieses befand sich in meiner Hoola-Box, die Box wurde mir kostenlos von Benefit zum Testen zur Verfügung gestellt. Gerade in dieser kalten Jahreszeit und trockenen Luft brauche ich ständig etwas auf den Lippen. Dafür ist der „BeneTine“ perfekt geeignet, da er die Lippen leicht rot einfärbt und dabei auch pflegt und Feuchtigkeit spendet. Er ist ehrlich gesagt schon fast leer, so oft habe ich ihn verwendet.

monatsfavoriten_dezember_1

Die Ikoo „Home“ in rosa-metallic wurde mir schon vor gut einem Jahr kostenlos zugeschickt. Eigentlich gehört sie zu meinen Jahresfavoriten, da sie mittlerweile die einzige Bürste ist, die ich benutze. Ich verwende sie nicht nur für mich, sondern auch für meine Tochter. Gerade bei wildem Haar, wie unsere Löwenmähnen sind, ist sie super, da sie das Haar so gut entfädelt und entwirrt. Auch nasses Haar wird mit ihr wieder glatt. Ich kann euch nur ans Herz legen, sie euch mal genauer anzuschauen. 😉

monatsfavoriten_dezember_14

Die Seite Libute‘  war so lieb und hat mir die Pflegeserie „Moroccanoil-Repair“ kostenlos zum Testen zugeschickt. Da meine Haar bei der trockenen Heizungsluft leider sehr anfällig und trocken geworden ist, habe ich mich natürlich mega gefreut und gleich ausprobiert, da diese Serie speziell für strapaziertes und trockenes Haar entwickelt worden ist.

monatsfavoriten_dezember_11

Ich wasche meine Haare ca. jeden zweiten Tag, deshalb ist es mir sehr wichtig, dass sie gut gepflegt sind und sich schön geschmeidig anfühlen. Schon im Vorfeld habe ich immer das Öl aus dieser Serie verwendet, welches die Haare nach dem Waschen perfekt pflegt. In Kombination mit der Pflegeserie war ich mehr als begeistert. Sie duftet nicht nur unheimlich gut, sondern gibt einem ein ganz besonderes Erlebnis auch nach dem Waschen. Es lässt die Haare einfach toll aussehen und bei jedem schütteln fliegt eine kleine Duftwolke um mich herum. Da es sehr ergiebig ist, hat es bei mir auch den ganzen Monat gehalten. Eine kleine Menge reicht völlig aus, nachdem man das Haar gut gewaschen hat. Leider gehören beide Produkte auch zu den aufgebrauchten Sachen diesen Monat. 🙁

monatsfavoriten_dezember_10

Ebenfalls mit im Päckchen von Libute‘ war aus der Pflegeserie das „Clarifying Shampoo“, dies ist ein tiefenreinigendes Shampoo. Es ist ohne Sulfate, Phosphate und Parabene. Dieses Shampoo ist dafür da, Ablagerungen und Rückstände im Haar zu entfernen. Es ist einmal wöchentlich anzuwenden, was ich auch gemacht habe. Ich fand es sehr gut und richtig reinigend. Ich hatte das Gefühl, dass es allen Schmutz und Dreck aus den Haaren zieht, der sich so ansammelt. Es ist sehr ergiebig, aus diesem Grund habe ich zum Glück noch viel übrig. 😉 Aber ich würde es mir auf jeden Fall wieder holen.

monatsfavoriten_dezember_24

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren und euch auf ein paar Neuheiten aufmerksam machen. 😉

Eure Judith

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.