Mein Lieblingsbrot „Low Carb“

img_6665

Low Carb Brot

Seit ein paar Wochen habe ich mein Ernährung umgestellt. Nicht aus Diätgründen sondern aus gesundheitlichen. Und ihr werdet lachen, mir geht es viel, viel besser! Ich hatte seit meiner Jugend immer Magenschmerzen und einen aufgeblähten Magen, in den letzen Monaten ging es mir immer schlecht, aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, endlich etwas zu ändern. Siehe da, mir geht es besser! Weder bin ich so müde und schlapp wie früher, noch quält mich so ein Völlegefühl oder habe ich Magenschmerzen. Meine Hausärztin hat mir empfohlen, auf Weizen in meiner täglichen Ernährung zu verzichten. Das ist eine größere Aufgabe als man sich vorstellt, aber es ist nur am Anfang schwierig. Dann gewöhnt man sich daran. 😉
Zu dem Brot esse ich Kichererbsen- oder Linsennudeln.
Jeder muss für sich selbst entscheiden wie er sich ernährt, meine Gesundheit stand bei mir im Vordergrund.
Und natürlich nasche ich immer noch an meinen Torten. 😉

Weiterlesen