Honigtopf-Torte

Motivtorte Honigtopf

Werbung/unbezahlt | „Ein Tag ohne einen Freund ist wie ein Topf ohne einen einzigen Tropfen Honig darin.“ – Schon seit meiner Kindheit bin ich von dem knuddeligen Bär Winnie Puuh und seiner süßen und lieben Art verzaubert. Ab dem 16.08.18 gibt es endlich ein neues Abenteuer mit ihm, dieses Mal auch mit echten Schauspielern. Winnie Puh und seine Freunde zeigen sich wie zum Anfassen und in vollem Glanz auf der Leinwand. Ich hatte das Glück, den Film schon sehen zu dürfen, er ist wirklich wunderschön und lädt zum Träumen ein. Die Geschichte geht auch wieder direkt ins Herz, der kleine Puuh huscht zuckersüß über die Leinwand und zeigt uns seine Welt, in der es nicht um den Alltagsstress geht, sondern er sich voller Lebensfreude den wichtigen Dingen des Lebens widmet.

Und auch kulinarisch wollte ich euch Winnie Puuhs Lieblingsspeise ein wenig näher bringen, in Form einer leckeren Honigtopf-Torte. Diese besteht aus einem saftigen Karottenkuchen, der mit Honig gesüßt wurde. Sie ist mit einer Honig-Frischkäse-Mischung gefüllt, die absolut köstlich schmeckt. Ich bin mir sicher, dass Winnie Puuh die Torte komplett alleine gefuttert hätte.  Optisch habe ich versucht, seinen Honigtopf nachzubilden, damit er gleich weiß, dass die Torte für ihn gedacht ist. 😉

Weiterlesen

Blaubeer-Torte

Heidelbeerentraum

Es ist wieder Heidelbeerzeit und ich liebe sie einfach über alles. In diesem Rezept stelle ich euch eine wahnsinnig leckere Blaubeertorte vor. Sie schmeckt absolut köstlich und sieht wunderschön aus. Ich würde empfehlen, sie für einen Geburtstag oder einen besonderen Anlass zu backen, sie hat einen sehr außergewöhnlichen Look und ist auf jeden Fall ein Eye-Catcher! Gerade an warmen Tagen schmeckt sie am besten, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommt. 😉 Innen besteht sie aus meinem Lieblings-Vanillebiskuit und einer Mascarpone-Beeren-Creme. Viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Schokoladenkeks-Cupcakes

Doppelkeks-Cupcakes

Letztes Woche habe ich mit meinem Mann eine Fahrradtour gemacht. Völlig ausgehungert sind wir in einen Supermarkt gegangen und haben uns Getränke sowie ein paar „Schoko-Doppelkekse mit weißer Creme dazwischen“ gekauft. Als wir uns dann in einen Park gesetzt haben, hatte mein Mann die Idee, dass ich aus diesen Keksen doch mal Cupcakes backen könnte. Da hatte ich das Rezept schon vor meinem inneren Auge. In diesem Rezept stelle ich euch die schokoladigen Muffins mit einer Haube aus Frischkäsecreme und Doppelkeks vor. Sie schmecken nicht zu süß, eher saftig-schokoladig. Die Creme hat eine sehr samtige Konsistenz und passt perfekt auf den Cupcake. Ich denke sie kommen bei einem Geburtstag auch sehr gut an. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Fussball-Torte

Motivtorte Fussball

Fussball ist ja bei uns ein Thema, das jeden auf die eine oder andere Art berührt. Kindheitserinnerung, Lieblingssport, Gemeinschaft oder einfach Fankult. Jeder hat sein persönliche Geschichte mit dem Ball. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, dass ich euch passend zur Weltmeisterschaft ein neues Rezept vorstelle, welches ihr perfekt für einen Geburtstag oder als Highlight auf jeder Candybar verwenden könnt. Dieser Fussball ist nicht nur zuckersüß, sondern schmeckt auch köstlich! Gefüllt ist er mit einem leichten Vanille-Bisquitboden, Buttercreme und Erdbeermarmelade. Gerade an heißen Tagen ist er gekühlt ein absoluter Genuss. Und für die Grillparty mit gemeinsamen Fussballschauen natürlich perfekt. Leider ist er recht zeitaufwendig, aber gut  an 2 Tagen umsetzbar. Mit ein bisschen Geduld ist er für die meisten gut zu schaffen.

Weiterlesen

Lemon Curd Cake

Fruchtige Zitronen-Tarte mit Baiser

Gerade an heißen Tagen schmecken frische Kuchen doch am besten. Und Zitrone ist der ultimative Abkühler. Dann kombiniert man sie noch mit Erdbeeren und Baiser und schon hat man einen super leckeren Sommerkuchen! Ich empfehle, ihn direkt aus dem Kühlschrank zu servieren, das macht ihn noch erfrischender.  Mein Mann war auf jeden Fall begeistert und wollte ihn gleich zwei Mal hintereinander gebacken bekommen. Das kommt nicht oft vor! Auch das Baiser und ich sind bei diesem Kuchen richtige Freunde geworden. Ich kann ihn echt empfehlen und auch der nicht so erfahrenen Hausfrau ans Herz legen, ihn mal auszuprobieren.

Weiterlesen

Solo: A Star Wars Story

Der Han Solo Film

 

Werbung | Disney war mal wieder so lieb, mich zur Premiere des neuen „Star Wars“-Films einzuladen und natürlich habe ich meinen Mann statt mir hingeschickt, der schon seit Wochen ungeduldig mit den Hufen gescharrt hat, weil er endlich diesen Film sehen möchte. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen seiner Rezension!

Weiterlesen

Muttertagstorte

Saftige Schokoladen-Erdbeer-Torte
mit Henkell Sekt

Werbung | Bald ist es soweit, in genau einer Woche ist wieder Muttertag. Seitdem ich selbst Mutter bin, weiß ich, was es bedeutet Mutter zu sein und wie anstrengend es ist. Meine Mama hat mir immer die Hand gehalten und sich um mich gesorgt. Sie hat mir all die Jahre so viel Liebe gegeben. Wenn ich ein Problem habe oder traurig bin, rufe ich zuerst meine Mama an, denn sie hat immer einen Rat für mich. Deswegen sollte man nicht nur einmal im Jahr an sie denken, sondern auch unter dem Jahr einfach mal Danke sagen für alles, was unsere Mamas für uns getan haben. Aber am Muttertag möchte ich ihr natürlich eine ganz besondere Freude machen. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, wollte ich etwas für meine Mama backen. Sie wird von mir das ganze Jahr regelmäßig mit viel Gebäck versorgt, also muss es etwas besonders Tolles sein. Die Lieblingskuchen meiner Mama sind Obst- und Schokoladenkuchen. Da sie zur Feier des Tages auch gerne mal ein Glas Sekt trinkt, habe ich alles zu einer Torte kombiert. Die Schokoladenböden sind mit Sekt bestrichen und zusammen mit der Erdbeer-Buttercreme schmeckt es wirklich traumhaft. Der Henkell Sekt ist köstlich fruchtig und passt perfekt zu der Torte. Als Abschluss habe ich eine wunderschöne frische Pfingstrose als Dekoration verwendet. Auch die weniger begabte Bäckerin kann diese Torte mit bisschen Übung umsetzen. Und jede Mama macht sicher zu ihrem Ehrentag große Augen, wenn sie dieses wunderschöne Geschenk bekommt.

Weiterlesen

Saftiger Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Da ist sie endlich, die Erdbeerzeit! Meine Tochter und ich lieben es, Erdbeeren auf dem Feld zu pflücken und danach Marmelade und Kuchen zu machen. Es gibt wirklich nichts besseres, als selbst gebackenen Erdbeerkuchen. Wie ihr ja wisst, hole ich mir gerne Inspiration bei Bildern im Internet oder in Zeitschriften. Dieses Rezept habe ich vor kurzem in einem Magazin entdeckt und musste es gleich für euch ausprobieren. Ich liebe den Geschmack von dem Brownieboden, kombiniert mit dem Vanillepudding und den frischen Erdbeeren! Unglaublich gut, es ist ein Traum! Am besten serviert ihr ihn als Nachspeise oder das ganze Blech eignet sich auch perfekt für eine Geburtstagparty. Ich habe ihn zu einem Kindergeburtstag mitgebracht und der Kuchen war in kürzester Zeit weg. Egal wo ihr ihn serviert, er kommt immer super  an! Ganz viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Mermaid Cupcakes

Meerjungfrauen-Cupcakes

Das Einhorn hat als Kultfigur ja mittlerweile auch schon einige Jahre auf dem Buckel, deshalb suche ich schon länger nach einem würdigen Nachfolger als mein persönliches „Spirit Animal“. Und ich denke, ich bin endlich fündig geworden bei der Meerjungfrau! 😉 Sie ist ähnlich bunt und glitzernd, aber die Eleganz einer schwimmenden Meerjungfrau ist schwer zu überbieten. Deswegen dachte ich mir, ich widme der „Prinzessin der Meere“ mal ein leckeres Cupcake-Rezept. Um euch auch geschmacklich zu begeistern, habe ich die Cupcakes mit einem leckeren Vanille-Heidelbeer-Teig gefüllt. Das topping ist ein köstlicher Frischkäse-Mix mit Fondant-Flosse obenauf. Sie sind super lecker und mit der Schwanzflosse auch ein absoluter Hingucker. 😉 Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und träumen!

Weiterlesen

Osterzopf

Marzipan-Hefezopf

Am Wochenende ist es soweit, das Osterfest ist da! Deshalb wollte ich euch noch ein zweites Rezept vorstellen, das für mich an Ostern einfach nicht fehlen darf: Ein leckerer Hefezopf. 😉 Diesen Zopf mögen mein Mann und meine Familie besonders gerne, denn er ist mit Marzipan. Mit Zuckerguss bestrichen und gehackten Pistazien bestreut ist er auch optisch ein Genuss. Der Hefezopf ist recht einfach und auch für weniger geübte Bäckerinnen gut umsetzbar. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und inspirieren lassen.

Weiterlesen