Einhorn-Käsekuchen

Köstlicher Einhorn-Käsekuchen

Vor einiger Zeit habe ich für eine Freundin einen Einhorn-Käsekuchen zum Geburtstag gemacht. Dieser war ohne Backen und sehr zitronig. Zum Geburtstag meines Mannes wollte ich mal wieder einen neuen Käsekuchen ausprobieren, denn es ist sein absoluter Lieblingskuchen. Aber diesmal einen zum Backen und in einer anderen Farbvariation. Sie soll an eine bunte Blume erinnern. Außerdem ist auf der neuen Schallplatte seiner Band genau so ein „psychedelisches“ Muster auf das Vinyl gedruckt. Also perfekt, um es in seinem Geburtstagskuchen umzusetzen. Und weil er so gut schmeckt, musste ich ihn für euch gleich ein zweites Mal backen. Unsere Familie war zu Besuch und der Kuchen war innerhalb von einer halben Stunde bis auf ein kleines Stück weggeputzt. Aber seht selbst, wie lecker er ist. 😉

Weiterlesen

Käsekuchen mit selbst gemachtem Schokoladen-Keksboden

Saftiger Käsekuchen mit Keksboden

Was ist besser als ein saftiger Käsekuchen? Ein Käsekuchen mit selbst gemachtem Keksboden! 😉 Dieses Rezept ist super einfach und für jede Bäckern gut umzusetzen. Wir finden die Kombination so, so, so lecker. Nicht nur groß sondern auch klein waren mehr als begeistert. 😉 Der Boden ist so wahnsinnig lecker, dass man ihn auch ohne Kuchen schon essen möchte, denn der Keksteig mit den Schokoladenstückchen gibt dem Ganzen eine ganz besondere Note. Wie immer ist der Käsekuchen butterweich und so saftig, dass er auf der Zuge zergeht. Rundum ein richtig toller und leckerer Kuchen, der immer gut ankommt. Viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Winterlicher Käsekuchen

Granatapfel-Käsekuchen mit Sekt

Werbung | Seit Tagen bin ich schon in winterlicher Stimmung und freue mich auf die kalte Jahreszeit. Gerade macht mir das Backen ganz besonders viel Spaß, denn im Winter ist für mich Hochsaison. Dieser Käsekuchen ist nicht ganz normal, sondern er hat eine winterliche Note mit Granatapfelkernen, Zimt und einem Hauch von Sekt! Er ist köstlich weich im Geschmack und die knackigen Kerne geben einen tollen Kontrast. Man kann ihn als Nachspeise zu einem weihnachtlichen Dinner servieren, aber auch mit Gästen zu einem Glas Sekt genießen. Nicht nur weil Käsekuchen liebe, sondern auch ein riesiger Sekt-Fan bin, mag ich es ganz besonders gerne. Dieses besondere Rezept ist in einer tollen Zusammenarbeit mit Söhnlein Brillant entstanden. In diesem Zuge darf ich euch auch die schöne Limited Edition von Söhnlein Brillant vorstellen, die es ab November im Laden gibt. Aber lest selbst und lasst euch inspirieren.

Weiterlesen

Sommerkuchen

Käsekuchen mit Kiwi

Wir lieben Käsekuchen! Für die warme Jahreszeit habe ich mir dieses Mal etwas besonders fruchtiges überlegt. Der Käsekuchen ist sehr leicht und ist super einfach zu backen. Mit den Kiwis bekommt er eine sehr fruchtige Note, perfekt für einen heißen Tag, am besten zusammen mit einer kalten Limonade. Ich würde empfehlen, ihn direkt aus dem Kühlschrank zu servieren. Wie immer viel Spaß beim Nachbacken.

Weiterlesen

Frischer Limetten-Käsekuchen

Limetten-Cheesecake

Mein Mann liebt Käsekuchen über alles, deshalb dachte ich mir, ich mache ihm heute mal einen frischen Käsekuchen mit Limetten. Er passt toll in den Frühling und Sommer und schmeckt köstlich zu Tee und Kaffee! Und er macht gute Laune, beim anschneiden der Limetten hatte ich gleich den Urlaubsduft in der Nase und musste an den Strand denken. 😀 Das Rezept ist wieder super einfach und auch für Backmuffel sehr gut umzusetzen. 😉

Weiterlesen

Caramel Cheesecake

Christmas Cheesecake

Oh, wie ich Weihnachten liebe mit all den Leckereien! Ich wollte in diesem Rezept einen weihnachtlichen Caramel-Cheesecake umsetzen, der saftig und zugleich cremig im Geschmack ist. Die Karamellcreme ist super einfach herzustellen. Man kann sie auch für andere Rezepte gut verwenden. 😉 Ich würde empfehlen, den Kuchen einen Tag vor dem Servieren zu backen, damit er gut durchkühlen kann. Der Geschmack ist sehr weihnachtlich und absolut köstlich! Mit einem Spekulatius-Boden bekommt der ganze Kuchen noch einen ganz besonderen Touch. Ich kann ihn für alle Weihnachts-Feierlichkeiten sehr empfehlen, aber natürlich auch für Geburtstage oder Kaffee-Nachmittage! Geschmacklich ist diese Kuchen eine wahres Erlebnis.

Weiterlesen