Apfeltarte

Apfelkuchen

Dieses Mal habe ich für meinen Mann eine kleine Tarte mit Äpfeln gemacht. Nachdem ich das Bild in Instagram hochgeladen habe war das Feedback so groß, dass ich mir dachte, ich schreibe euch das Rezept kurz auf. Dieser Apfelkuchen passt perfekt in die Herbstzeit, denn der Geruch von Zimt und Äpfeln macht immer warm und er schmeckt auch absolut köstlich. Er ist schnell und einfach gezaubert und für Jeden gut umsetzbar. Er macht optisch viel her und man benötigt nur wenige Zutaten die man fast immer zu Hause hat. 😉 Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Das erste Spätsommerrezept

Apfelkuchen

Der Spätsommer ist da! Oder wie der Volksmund sagt: Der Altweibersommer. Im Obstgarten meiner Mutter haben wir die ersten Äpfel geerntet und da es dieses Jahr wieder sehr viele waren, habe ich sie natürlich gleich zu einem Apfelkuchen verarbeitet. Er besteht aus einem luftigen Hefeteig und ist dank den Streuseln sehr saftig. Nicht zu süss und perfekt für einen Herbstnachmittag oder den Sonntagskaffee. Einfach ein sehr leckerer Blechkuchen. 😉 Viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Lemon Curd Cake

Fruchtige Zitronen-Tarte mit Baiser

Gerade an heißen Tagen schmecken frische Kuchen doch am besten. Und Zitrone ist der ultimative Abkühler. Dann kombiniert man sie noch mit Erdbeeren und Baiser und schon hat man einen super leckeren Sommerkuchen! Ich empfehle, ihn direkt aus dem Kühlschrank zu servieren, das macht ihn noch erfrischender.  Mein Mann war auf jeden Fall begeistert und wollte ihn gleich zwei Mal hintereinander gebacken bekommen. Das kommt nicht oft vor! Auch das Baiser und ich sind bei diesem Kuchen richtige Freunde geworden. Ich kann ihn echt empfehlen und auch der nicht so erfahrenen Hausfrau ans Herz legen, ihn mal auszuprobieren.

Weiterlesen

Saftiger Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Da ist sie endlich, die Erdbeerzeit! Meine Tochter und ich lieben es, Erdbeeren auf dem Feld zu pflücken und danach Marmelade und Kuchen zu machen. Es gibt wirklich nichts besseres, als selbst gebackenen Erdbeerkuchen. Wie ihr ja wisst, hole ich mir gerne Inspiration bei Bildern im Internet oder in Zeitschriften. Dieses Rezept habe ich vor kurzem in einem Magazin entdeckt und musste es gleich für euch ausprobieren. Ich liebe den Geschmack von dem Brownieboden, kombiniert mit dem Vanillepudding und den frischen Erdbeeren! Unglaublich gut, es ist ein Traum! Am besten serviert ihr ihn als Nachspeise oder das ganze Blech eignet sich auch perfekt für eine Geburtstagparty. Ich habe ihn zu einem Kindergeburtstag mitgebracht und der Kuchen war in kürzester Zeit weg. Egal wo ihr ihn serviert, er kommt immer super  an! Ganz viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Osterzopf

Marzipan-Hefezopf

Am Wochenende ist es soweit, das Osterfest ist da! Deshalb wollte ich euch noch ein zweites Rezept vorstellen, das für mich an Ostern einfach nicht fehlen darf: Ein leckerer Hefezopf. 😉 Diesen Zopf mögen mein Mann und meine Familie besonders gerne, denn er ist mit Marzipan. Mit Zuckerguss bestrichen und gehackten Pistazien bestreut ist er auch optisch ein Genuss. Der Hefezopf ist recht einfach und auch für weniger geübte Bäckerinnen gut umsetzbar. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und inspirieren lassen.

Weiterlesen

Marzipan-Osterlamm

Osterlamm
(nach altem Familienrezept)

Ostern steht vor der Türe und ich freue mich schon sehr auf dieses wunderbare Familienfest! Besonders das traditionelle Osterfrühstück ist in meiner Familie immer sehr wichtig. Wir legen viel Wert auf das Beisammensein und das gemeinsame Essen, zu dem jeder etwas mitbringt. Ich möchte euch deshalb gerne ein ganz besonderes Rezept vorstellen, ein altes Familienrezept, das in meiner Familie seit Generationen weitergegeben wird. Dieses Osterlamm ist einfach köstlich, mit einer feinen Note von Marzipan und gleichzeitig wahnsinnig saftig. Auf dem hübsch dekorierten Ostertisch macht es sich wundervoll, alle Gäste freuen sich über das hübsch auf einem Strohbett hergerichtete Lamm. Als Kinder haben wir uns immer darum gestritten, wer es anschneiden darf. Und ihr könnt euch sicher denken, dass es beim Osterfrühstück nie lange überlebt hat. Ich bin mir sicher, dass ihr dieses Lamm auch lieben werdet! Jeder, der Marzipan und saftige Kuchen mag, ist bei diesem Rezept genau richtig. 😉

Weiterlesen

Karottenkuchen

Saftiger Karottenkuchen

Ein Kindergeburtstag steht an und man stellt sich die immer gleiche Frage: Was essen die Kinder wohl am liebsten? Dieses Mal habe ich mir einen wahnsinnig saftigen Karottenkuchen für die Kinder überlegt. Meine Tochter liebt Karotten und Schokolade, deshalb habe ich mich entschlossen, den Kuchen noch mit Schokoladen zu überziehen und mit Zuckerperlen zu verzieren. Dieses Rezept ist super einfach und für jede Bäckerin problemlos umsetzbar. Weil es so einfach ist, können die Kinder auch selbst bei den Party-Vorbereitungen mitmachen und zwar nicht nur beim Rühren, sondern auch beim Verzieren. 😉 Aber nicht nur für einen Kindergeburtstag ist er super geeignet, ich denke, er kommt auch bei Erwachsenen gut an! Viel Spaß beim Nachbacken.

Weiterlesen

Käsekuchen mit selbst gemachtem Schokoladen-Keksboden

Saftiger Käsekuchen mit Keksboden

Was ist besser als ein saftiger Käsekuchen? Ein Käsekuchen mit selbst gemachtem Keksboden! 😉 Dieses Rezept ist super einfach und für jede Bäckern gut umzusetzen. Wir finden die Kombination so, so, so lecker. Nicht nur groß sondern auch klein waren mehr als begeistert. 😉 Der Boden ist so wahnsinnig lecker, dass man ihn auch ohne Kuchen schon essen möchte, denn der Keksteig mit den Schokoladenstückchen gibt dem Ganzen eine ganz besondere Note. Wie immer ist der Käsekuchen butterweich und so saftig, dass er auf der Zuge zergeht. Rundum ein richtig toller und leckerer Kuchen, der immer gut ankommt. Viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Kokos-Bananen-Torte

Fondanttorte

Die Geburtstagtorte für meine Freundin ist für mich eine Ehrensache, jedes Jahr überlege ich mir eine tolle neue Torte für sie. Dieses Jahr wollte ich sie mit einer Kokos-Torte überraschen, da sie ein riesiger Kokos-Fan ist. 😉 Dies ist zwar eine Fondant-Torte, aber man kann den Teig der Böden auch zum Beispiel in einem normalen Gugelhupf backen. Ich habe bei diesem Kuchen darauf geachtet, das er nicht zu süss ist, aber trotzdem an Urlaub und Karibik denken lässt. Die Böden sind mit einer Frischkäsemasse gefüllt, diese passt perfekt und ist auch nicht zu süss. Gerade für einen Geburtstag ist diese Torte perfekt und sie kommt garantiert bei allen Gästen toll an. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken.

Weiterlesen

Leckerer Matcha-Tee-Kuchen

Matcha-Marmorkuchen

Wie ihr wisst, liebe ich ja die etwas ausgefalleneren Kuchen und die, die einen ganz besonderen Geschmack haben. Ich bin ein großer Fan von Matcha-Tee, deswegen habe ich mir gedacht, es wäre mal wieder Zeit für ein neues Rezept mit einem „Grünteekuchen“. Eben der etwas andere Kuchen. 😉 Aber in Kombination mit dem saftigen Schokoladenkuchen schmeckt er absolut fantastisch! Das Rezept ist super schnell und einfach und auch für weniger erfahrene Backfeen gut umsetzbar.

Weiterlesen