Orangen-Kuchen

Orangenlimonaden-Gugelhupf

Da ich gehört habe, dass er bei Kindern sehr beliebt sein soll habe ich mich dazu entschlossen ihn für einen Geburtstag einer Freundin zu backen. Für das innere Kind sozusagen. Er wird ohne Butter oder andere Milchprodukte gebacken, also auch für Allergiker gut geeignet. Außerdem ist es ein sehr leichtes Rezept. Er schmeckt ein wenig nach Orange und ist sehr saftig. Aber die Fanta konnte keiner rausschmecken. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück.

img_3696

Zutaten:
300g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
Abrieb einer Orange
350g Mehl
1 halbes Päckchen Backpulver
125ml Öl
175ml Orangenlimonade
1 Prise Salz
Deko:
Weiße Schokolade
M&M’s
2 TL Fanta zum Kuchen tränken
img_3694
Ich habe eine mittelgroße Gugelhupfform verwendet.
Diese habe ich vorher mit Trennspray eingesprüht.
Für den Teig die Eier mit Zucker und Vanillezucker zu einer Masse schlagen.
Die Orangenschale hinzugeben und das Mehl mit dem Backpulver einrieseln lassen.
Zuletzt das Öl und die Orangenlimonade in den Teig geben.
Alles gut verrühren und bei 180 Grad ca. 30 Min. backen lassen.
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben.
Mit z.B. M&Ms verzieren.
img_3738
Viel Spaß beim Nachbacken.
Eure Judith :-*

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.