Die Würfeltorte (Checkerboard Cake)

img_6399

Die „Würfeltorte“

Viele hatten mich gefragt, ob ich das Rezept beziehungsweise die Technik für die Würfeltorte online stellen könnte. Perfekt für eine Geburtstagsfeier oder vorallem eine Kinderparty. Der Kuchenteig ist ohne Butter und so auch für Allergiker geeignet. Keine Sorge, er sieht schwieriger aus er im Endeffekt ist. Ich freue mich wenn er von euch nachgebacken wird!

img_6404

Zutaten für den Teig:
7 Eier
350g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
350ml Öl
175ml lauwarmes Wasser
500g Mehl
Zutaten für die Puderzuckercreme:
350g Frischkäse
100g Butter
400g Puderzucker
Für den Teig die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann das Öl und das Wasser hinzugeben.
Mehl, Backpulver und Vanillezucker unterheben.
Nun den Teig in 6 Schüsseln aufteilen, einfärben und bei 190Grad ca 10 bis 15 min backen.
Die Böden auskühlen lassen.
Für die Puderzuckercreme die Zutaten vermengen.

 

Die Böden nun zurecht legen. Ich habe eine runde Ausstechform, man kann aber auch eine Tasse verwenden.

img_6386

Jetzt bei jedem Boden einen Kreis in der Mitte ausstechen und mit einem andersfarbigen Boden vertauschen.

img_6388

Die Tortenböden stapeln und immer mit einer Schicht Puderzucker bestreichen,
bis ein kleiner Turm entsteht. Diesen dann noch komplett mit der Puderzuckercreme bestreichen.
img_6396
Ich habe meine Torte oben mit bunten Jellybeans verziert, aber da habt ihr natürlich freie Hand.
Nach dem Aufschneiden ergibt sich dann dieses Bild.
img_6401
Viel Spass beim Nachbacken!
Eure Judith

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.