Vanille-Cake-Pops

img_1380

Vanille-Cake-Pops

Ich liebe Cake-Pops, aber oft sind sie mir leider ein bisschen zu süß. Aus diesem Grund habe ich ein neues Rezept gesucht und dieses hier mit Frischkäse gefunden.

img_1391

Zutaten für den Teig:
220g weiche Butter
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
1TL Backpulver
220g Mehl
4EL Milch
Lebensmittelfarbe in Pink (wenn gewünscht)
350g Frischkäse
(zusätzliche benötigt wird eine Kastenkuchenform)
Für die Deko:
img_1346
Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren.
Eier einzeln dazuschlagen. Danach Mehl, Backpulver und Milch untermischen.
(Zuletzt Lebensmittelfarbe dazugeben.)
Den Teig in einer Kastenform bei 180 Grad ca 45 min backen.
Wenn der Teig abgekühlt ist wird er zerbröselt und mit dem Frischkäse vermischt.
img_1355
Zwischen zwei Bahnen Frischhaltefolie ca. 1,5 cm dick ausrollen und kleine Herzchen ausstechen.
img_1357
Die Cake-Pop-Stiele in die Herzen stecken und ca. 15 Min kalt stellen.

 

Für die Deko die Schokolade erwärmen, die Cake-Pops eintauchen und danach die Streusel darüber geben. Wer keine Zuckerperlen mag kann auch kleine Marshmallows oder ähnliches zum verzieren nehmen.

img_1362

Viel Spass beim Nachbacken.
Eure Judith
img_1391-1
Danke an Pickerd.de, dass sie mir ihre Produkte
kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.