Hipster-Plätzchen

fullsizeoutput_db4

Butterplätzchen

Ganz simpel ohne großen Aufwand und sie sehen einfach köstlich aus! Diese Butterplätzchen sind super einfach herzustellen und machen so viel her. Mit ein paar Handgriffen habt ihr so schöne und individuelle Plätzchen gemacht. Da ich ja ein großer Fan der einfachen Rezepte bin, kann ich euch dieses hier absolut ans Herz legen.

butterplätzchen

Zutaten für den Teig:

250g weiche Butter
200g Zucker
1 Buttervanillearoma
1 Vanillezucker
400g Mehl
1 Ei

Für die Deko:

100g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Lebensmittelfarbe

fullsizeoutput_da8

Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren.
Butter, Vanillearoma, Vanillezucker, Mehl und Ei mit den Knethaken kneten bis ein schöner fester Teig entsteht.
Dann mit den Händen weiter kneten und dann in eine Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

fullsizeoutput_db2

Jetzt den Plätzchenteig auf Mehl ausrollen und beliebig ausstechen. Dann bei 160° Umluft für 8 Min. backen.
Danach gut auskühlen lassen.

fullsizeoutput_db7

In der Zwischenzeit wird der Zuckerguss hergestellt. Hierfür wird der Puderzucker mit dem Zitronensaft und ein bisschen Lebensmittelfarbe gemischt und zu einer glatten Masse verrührt. Jetzt die Kekse beliebig bestreichen und mit Glitzer bestreuen.

fullsizeoutput_dae

Ich wünsche euch viel Spaß!

Eure Judith :-*

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.