Mermaid Cupcakes

Meerjungfrauen-Cupcakes

Das Einhorn hat als Kultfigur ja mittlerweile auch schon einige Jahre auf dem Buckel, deshalb suche ich schon länger nach einem würdigen Nachfolger als mein persönliches „Spirit Animal“. Und ich denke, ich bin endlich fündig geworden bei der Meerjungfrau! 😉 Sie ist ähnlich bunt und glitzernd, aber die Eleganz einer schwimmenden Meerjungfrau ist schwer zu überbieten. Deswegen dachte ich mir, ich widme der „Prinzessin der Meere“ mal ein leckeres Cupcake-Rezept. Um euch auch geschmacklich zu begeistern, habe ich die Cupcakes mit einem leckeren Vanille-Heidelbeer-Teig gefüllt. Das topping ist ein köstlicher Frischkäse-Mix mit Fondant-Flosse obenauf. Sie sind super lecker und mit der Schwanzflosse auch ein absoluter Hingucker. 😉 Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und träumen!

Zutaten für den Vanilleteig:

150g weiche Butter
180g Zucker
1 TL Vanillearoma
1 Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
3 Eier
280g Mehl
5g Backpulver
150g Heidelbeeren

Zutaten für die Creme:

500g Frischkäse
150g Puderzucker
4 EL Speisestärke

Zutaten für die Deko:

Lebensmittelfarbe
Zuckerperlen
Essbarer Glitzer
150g Fondant
Meerjungfrauen-Form
4 Spritzbeutel
Runde Spritztülle

Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Papierförmchen in der Muffinform verteilen.
Für die Muffins zuerst die Butter schaumig rühren, dann langsam den Zucker dazugeben und alles zu einer Creme rühren.
Das Vanillemark und das Aroma dazu geben. Alles schön verrühren. Die Prise Salz mit den Eiern in die Masse rühren. Nun das Mehl und Backpulver in den Teig sieben. Alles gut verrühren und abschließend die Heidelbeeren unterheben. Im Anschluss in die Förmchen füllen und bei 160 Grad ca. 30-35 Min. backen lassen (Stäbchentest machen!). Gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Flossen formen (siehe Bilder).

Nach dem Trocknen mit ein bisschen Wasser und Glitzer bestreichen.

Für die Creme verrührt ihr den Frischkäse mit dem Puderzucker und der Stärke mit dem Handmixer. Die Masse dann in 3 Schüsseln füllen und mit der Lebensmittelfarbe beliebig einfärben. Jeweils eine Farbe in einen Spritzbeutel geben und alle 3 dann gemeinsam in einen Spritzbeutel geben (siehe Bild). So, dass man einen 3-farbigen Frischkäse bekommt.

Dann die Cupcakes in einer kreisförmigen Bewegung bespritzen (siehe Bild).
Im Anschluss mit den Zuckerperlen verzieren und die Flosse auf den Cupcake setzen.

Am besten kühl servieren! Ganz viel Spaß und beeilt euch beim Essen, bevor sie wieder wegschwimmen. 😀

Eure Judith :-*

Dieser Post enthält Affiliate Links. Wenn Du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich. Für dich bleibt der Preis unverändert. Natürlich kannst du die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für dich.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.