Erdbeer-Himbeer-Chutney (Vegan)

Lieblings Chutney

Voller Freude darf ich euch mein Lieblingsrezept vom Dr. Oetker Workshop vorstellen.
Ich finde es ist echt perfekt, nicht nur als Geschenk für z.B. eine Grillparty, sondern auch für einen selbst, ich habe mich so gefreut es zu Hause nachzumachen. Besonders süss fand ich, dass mein Lebensgefährte es mit mir zusammen gekocht hat. Das Chutney lässt sich sehr gut zu zweit oder auch alleine machen. Es geht auch sehr schnell, wir haben ca. 40 Min. gebraucht bis alles im Glas war.
Einmachen macht richtig viel Spaß, mehr als man denkt! 😉
„Made with Love“

img_5886
Zutaten:

250g Erdbeeren
200g Johannisbeeren (wahlweise auch Himbeeren)
3 Schalotten
1 halbe Chilischote
100ml Rotwein
50ml Himbeeressig
1 halbes Päckchen Dr.Oetker Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre 250g
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange
1TL Salz
1TL Grünen Pfeffer

img_5907

Vorbereitung:

Zuerst die Erdbeeren waschen und putzen, danach in sehr feine Streifen schneiden. Die Johannisbeeren oder Himbeeren auch erst waschen und dann entweder auch in feine Streifen schneiden oder von den Rispen abziehen.
DIe Schalotten und die Chilischote fein würfeln. Bei der Chilischote am besten Handschuhe tragen beim Schälen. Die Pfefferkörner zerdrücken und beiseite stellen.
Die Einmachgläser gut auswaschen und die Deckel zum verschliessen ausgekocht bereitstellen.

Für die Zubereitung Erdbeeren, Himbeeren, Schalotten, Chilischotenwürfel, Rotwein und Essig in einem Kochtopf mit einem halben Päckchen Gelierzucker gut verrühren.
Das Lorbeerblatt und die Zimtstange dazugeben und alles bei starker Hitze zum Kochen bringen, dabei immer kräftig rühren.
Das Chutney 5 Min. kochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lorbeerblatt und Zimtstange entfernen und sofort in die vorbereiteten Gläser füllen, feste verschließen, umdrehen und für etwa 5 Min stehen lassen.
Dann richtig rum drehen und das Glas verzieren.

img_5898

Das Chutney ist die perfekte Abrundung für ein tolles Gericht. Hier auf dem Bild serviert mit Fleisch und Salat.

image2-8-2

Auch zu einem Glas Wein mit Käse und Brot um einen Sommerabend ausklingen zu lassen.
Egal was ihr damit vor habt, es wird auf jeden Fall gut ankommen und Freude beim Herstellen und Essen machen.

img_5877

Eure Judith :-*

Danke an Dr. Oetker für dieses wunderbare Rezept aus der Versuchküche!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.