Monster-Cakepops

img_2246

Gefährliche Monster-Cakepops

Werbung | PR-Sample | Für Kindergeburtstage, Fasching, Mottoparties, Halloween oder auch einfach so. Die Monster-Cakepops kommen auf jeden Fall gut an bei Groß und vor allem Klein. 🙂

img_2216

 

Zutaten:
120g weiche Butter
120g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
120g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Milch
Deko:
Streusel (verschiende Sorten)*
Schokoladenglasur
Essbare Augen
Zubehör:
img_2201
Für den Teig die Butter mit Zucker und Vanillezucker
 schaumig rühren.
Die Eier in die Masse mischen und das Mehl mit dem Backpulver unterheben.
Die Milch in den Teig geben bis er sich schön cremig anfühlt.
Die Form gut mit dem Trennspray einsprühren.
Den Teig in 2 Farben (ich habe gelb und grün gewählt) einfärben und dann in die Cakepop-Form einfüllen.
img_2205
Bei 180 Grad ca 20-25 min backen.
Die kleinen Pops aus der Form nehmen und für ca. 15 Minuten ins Eisfach geben.
Die Schokolade schmelzen und danach die Stäbe in die Pops stecken.
img_2211
Nun in die Schoklade eintauchen, mit den Streuseln und den Augen verzieren.
(Das macht mir immer am meisten Spaß!)
Abkühlen lassen und servieren. 😉
img_2233
*PR-Sample
Danke an www.pickerd.de 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.