Köstliche Mandelplätzchen

Mandelplätzchen mit Marmeladenfüllung

Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich euch! Was ist denn schöner, als Plätzchen backen mit seinen Liebsten? Also wir können uns in der Weihnachtszeit fast nichts schöneres vorstellen! Der Teig ist super schnell gemacht und super lecker und das Ergebnis macht echt was her. 😉 Rundum eine wunderbares Rezept. Ich habe zum Füllen auch noch selbst gemachte Kirschmarmelade genommen! Diese schmeckt in Kombination mit dem Mandelteig absolut köstlich! Einfach ein Traum, der auf der Zunge zergeht. 😉 Ich wünsche euch noch eine schöne Adventszeit und freue mich, wenn ihr Spaß am Nachbacken habt.

Zutaten für ca 10 Bleche:

250 g sehr weiche Butter
2 Eier
250g Zucker
1 Packung Vanillezucker
200g gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
2 Tropfen Bittermandel-Aroma
500g Mehl
1 bisschen Liebe

Für die Füllung Marmelade eurer Wahl
Mehl zum Ausrollen
Puderzucker zum Bestäuben

Außerdem benötigt:

Backblech
Wachsmatte
Ausstechformen
Backpapier

Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eier einrühren. Gemahlene Mandeln, Mehl, Zimt und Aroma mit den Knethaken kneten, bis ein fester Teig entsteht. Zum Schluss mit den Händen nachkneten, dann in Frischhaltefolie packen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und mit dem Nudelholz den festen Teig ausrollen.
Mit dem Ausstecher ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen.
Nun den Herd auf 180 Grad vorheizen und die Bleche mit den Plätzchen im Winter auf den Balkon oder an einen anderen kalten Ort stellen. Dort noch 10 Min. ruhen lassen, dann bei 180 Grad und Umluft ca. 7 min backen und danach gleich wieder an den kühlen Platz. Dort die Plätzchen für ca. 15 Min. auskühlen lassen.

Jetzt die Plätzchen dünn mit Marmelade bestreichen und zusammen drücken.
Im Anschluss mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Am besten auf einem Teller anrichten und zum Adventskaffee servieren.
Auch super mit Punsch kombinierbar. 😉

Eure Judith :-*


Dieser Post enthält Affiliate Links. Wenn Du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich. Für dich bleibt der Preis unverändert. Natürlich kannst du die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für dich.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.