Regenbogen-Torte

Regenbogen-Geburtstagstorte

Seit Wochen habe ich schon die Idee für den perfekten Regenbogenkuchen im Kopf! Es sollte eine Torte sein, die nicht nur innen  sondern auch außen ein Regenbogen ist. Geschmacklich soll sie richtig saftig und süß sein. Dieses Wochenende ist dann der Winter zurückgekommen und es ist sehr kalt draußen. Deswegen habe ich die Zeit genutzt und angefangen zu backen. Auf jeder Party wird dieser Kuchen garantiert gut ankommen und ist natürlich ein absoluter Hingucker. Aber dieser Regenbogen-Kuchen sieht nicht nur super aus, er ist auch köstlich saftig und schmeckt wahnsinnig lecker nach Vanille! Dieser Kuchen ist zwar etwas schwieriger, aber mit ein bisschen Übung bekommt ihn sicher jede gut hin!

Zutaten für die Tortenböden:

5 Eier (getrennt)
250g Puderzucker
2 EL heißes Wasser
250g weiche Butter
2 EL Vanilleextrakt
350g Mehl
2 TL Backpulver
250g Naturjoghurt
Lebensmittelfarbe
(lila, blau, grün, gelb, orange und rot)

 

Zutaten für die Buttercreme:

500g weiche Butter
500g Puderzucker
2 EL Vanilleextrakt
Lebensmittelfarbe
(lila, blau, grün, gelb, orange und rot)

 

Außerdem benötigt:

Schichtkuchen-Backformen 20cm
Cake Board 20cm
Spritzbeutel
Drehteller für Kuchen
Teigschaber
3 Rührschüsseln
Zuckerperlen (Deko)

Zuerst den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Backformen gut mit Butter ausfetten.
Dann für den Teig die Eier trennen, das Eiweiß mit den 2 EL Wasser in einer Rührschüssel steif schlagen (am besten mit einem Handrührgerät). Langsam den Puderzucker in den Eiweißschaum einschlagen und ausgiebig verrühren, so dass das Eiweiß eine Perlmutt-Farbe bekommt. Dann beiseite stellen.

Nun die weiche Butter hell schaumig schlagen. Das Vanilleextrakt in die Butter geben und nochmal rühren, dann die Buttermasse mit den Eigelb mixen und danach vorsichtig den Joghurt einrühren. Schließlich noch das Mehl mit dem Backpulver in den Teig sieben. Alles gut vermischen und im Anschluss die Eiweißmasse unterheben. Das kostet anfangs etwas Kraft, aber mit der Zeit wird der Teig weicher. Nun den Teig gleichmäßig auf 6 Schüsseln aufteilen und mit den Lebensmittelfarben einfärben. Die bunten Teige in die Backformen füllen und bei 160 Grad ca. 15 Min. backen. Danach gut auskühlen lassen.

Für die Buttercreme die Butter sehr hell schaumig schlagen, den Puderzucker dazugeben und alles lange und ausgiebig rühren.
Zuletzt das Vanillearoma in die Creme geben und nochmals verrühren. Für die Füllung der Böden ca. 2/3 der Buttercreme verwenden, den Rest beiseite stellen. Für das Füllen der Torte zu erst den lila Boden mit etwas Buttercreme auf dem Cake Board ankleben. Dann den Boden großzügig mit Creme bestreichen und den nächsten Boden drauf legen. Diesen Vorgang wiederholen, bis der rote Boden oben aufliegt. Jetzt den Kuchen für ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit könnt ihr das letzte Drittel der Buttercreme gleichmäßig auf 6 Schüsseln verteilen. Dann die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben und in die Spritzbeutel füllen.

Jetzt die Torte aus dem Kühlschrank nehmen, auf dem Drehteller stellen und mit der restlichen weißen Buttercreme an den Seiten und oben vollständig bestreichen. Mit einem Teigschaber glatt ziehen, bis die Tortenböden nicht mehr zu sehen sind. Dann nochmals für ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen.

Damit die Torte auch außen ein Regenbogen wird, müsst ihr sie kreisförmig auf dem Drehteller nach einander mit den Farben einspritzen (siehe Bild). Fangt am besten unter mit Lila an und lasst euch ruhig Zeit, man braucht dafür eine ruhige Hand. Danach mit einem Teigschaber vorsichtig die bunte Buttercreme glatt ziehen. Diesen Vorgang auch auf der Tortenoberseite kreisförmig wiederholen. Auch hier müsst ihr vorsichtig und langsam vorgehen, aber mit ein bisschen Übung wird das schon klappen!

Jetzt die Torte kühl stellen und zum Abschluss mit bunten Zuckerperlen verzieren.

  

Am besten kühl servieren! 😉
Bei diesem tollen Regenbogen werden sicher alle Augen machen!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Judith

 

Dieser Post enthält Affiliate Links. Wenn Du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, unterstützt du mich. Für dich bleibt der Preis unverändert. Natürlich kannst du die Produkte auch gerne in anderen Shops kaufen, sie dienen nur als Beispiel für dich.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.