Muttertagstorte

Saftige Schokoladen-Erdbeer-Torte
mit Henkell Sekt

Werbung | Bald ist es soweit, in genau einer Woche ist wieder Muttertag. Seitdem ich selbst Mutter bin, weiß ich, was es bedeutet Mutter zu sein und wie anstrengend es ist. Meine Mama hat mir immer die Hand gehalten und sich um mich gesorgt. Sie hat mir all die Jahre so viel Liebe gegeben. Wenn ich ein Problem habe oder traurig bin, rufe ich zuerst meine Mama an, denn sie hat immer einen Rat für mich. Deswegen sollte man nicht nur einmal im Jahr an sie denken, sondern auch unter dem Jahr einfach mal Danke sagen für alles, was unsere Mamas für uns getan haben. Aber am Muttertag möchte ich ihr natürlich eine ganz besondere Freude machen. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, wollte ich etwas für meine Mama backen. Sie wird von mir das ganze Jahr regelmäßig mit viel Gebäck versorgt, also muss es etwas besonders Tolles sein. Die Lieblingskuchen meiner Mama sind Obst- und Schokoladenkuchen. Da sie zur Feier des Tages auch gerne mal ein Glas Sekt trinkt, habe ich alles zu einer Torte kombiert. Die Schokoladenböden sind mit Sekt bestrichen und zusammen mit der Erdbeer-Buttercreme schmeckt es wirklich traumhaft. Der Henkell Sekt ist köstlich fruchtig und passt perfekt zu der Torte. Als Abschluss habe ich eine wunderschöne frische Pfingstrose als Dekoration verwendet. Auch die weniger begabte Bäckerin kann diese Torte mit bisschen Übung umsetzen. Und jede Mama macht sicher zu ihrem Ehrentag große Augen, wenn sie dieses wunderschöne Geschenk bekommt.

Weiterlesen

Saftiger Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Da ist sie endlich, die Erdbeerzeit! Meine Tochter und ich lieben es, Erdbeeren auf dem Feld zu pflücken und danach Marmelade und Kuchen zu machen. Es gibt wirklich nichts besseres, als selbst gebackenen Erdbeerkuchen. Wie ihr ja wisst, hole ich mir gerne Inspiration bei Bildern im Internet oder in Zeitschriften. Dieses Rezept habe ich vor kurzem in einem Magazin entdeckt und musste es gleich für euch ausprobieren. Ich liebe den Geschmack von dem Brownieboden, kombiniert mit dem Vanillepudding und den frischen Erdbeeren! Unglaublich gut, es ist ein Traum! Am besten serviert ihr ihn als Nachspeise oder das ganze Blech eignet sich auch perfekt für eine Geburtstagparty. Ich habe ihn zu einem Kindergeburtstag mitgebracht und der Kuchen war in kürzester Zeit weg. Egal wo ihr ihn serviert, er kommt immer super  an! Ganz viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

Mermaid Cupcakes

Meerjungfrauen-Cupcakes

Das Einhorn hat als Kultfigur ja mittlerweile auch schon einige Jahre auf dem Buckel, deshalb suche ich schon länger nach einem würdigen Nachfolger als mein persönliches „Spirit Animal“. Und ich denke, ich bin endlich fündig geworden bei der Meerjungfrau! 😉 Sie ist ähnlich bunt und glitzernd, aber die Eleganz einer schwimmenden Meerjungfrau ist schwer zu überbieten. Deswegen dachte ich mir, ich widme der „Prinzessin der Meere“ mal ein leckeres Cupcake-Rezept. Um euch auch geschmacklich zu begeistern, habe ich die Cupcakes mit einem leckeren Vanille-Heidelbeer-Teig gefüllt. Das topping ist ein köstlicher Frischkäse-Mix mit Fondant-Flosse obenauf. Sie sind super lecker und mit der Schwanzflosse auch ein absoluter Hingucker. 😉 Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und träumen!

Weiterlesen

Osterzopf

Marzipan-Hefezopf

Am Wochenende ist es soweit, das Osterfest ist da! Deshalb wollte ich euch noch ein zweites Rezept vorstellen, das für mich an Ostern einfach nicht fehlen darf: Ein leckerer Hefezopf. 😉 Diesen Zopf mögen mein Mann und meine Familie besonders gerne, denn er ist mit Marzipan. Mit Zuckerguss bestrichen und gehackten Pistazien bestreut ist er auch optisch ein Genuss. Der Hefezopf ist recht einfach und auch für weniger geübte Bäckerinnen gut umsetzbar. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und inspirieren lassen.

Weiterlesen

Marzipan-Osterlamm

Osterlamm
(nach altem Familienrezept)

Ostern steht vor der Türe und ich freue mich schon sehr auf dieses wunderbare Familienfest! Besonders das traditionelle Osterfrühstück ist in meiner Familie immer sehr wichtig. Wir legen viel Wert auf das Beisammensein und das gemeinsame Essen, zu dem jeder etwas mitbringt. Ich möchte euch deshalb gerne ein ganz besonderes Rezept vorstellen, ein altes Familienrezept, das in meiner Familie seit Generationen weitergegeben wird. Dieses Osterlamm ist einfach köstlich, mit einer feinen Note von Marzipan und gleichzeitig wahnsinnig saftig. Auf dem hübsch dekorierten Ostertisch macht es sich wundervoll, alle Gäste freuen sich über das hübsch auf einem Strohbett hergerichtete Lamm. Als Kinder haben wir uns immer darum gestritten, wer es anschneiden darf. Und ihr könnt euch sicher denken, dass es beim Osterfrühstück nie lange überlebt hat. Ich bin mir sicher, dass ihr dieses Lamm auch lieben werdet! Jeder, der Marzipan und saftige Kuchen mag, ist bei diesem Rezept genau richtig. 😉

Weiterlesen

Regenbogen-Torte

Regenbogen-Geburtstagstorte

Seit Wochen habe ich schon die Idee für den perfekten Regenbogenkuchen im Kopf! Es sollte eine Torte sein, die nicht nur innen  sondern auch außen ein Regenbogen ist. Geschmacklich soll sie richtig saftig und süß sein. Dieses Wochenende ist dann der Winter zurückgekommen und es ist sehr kalt draußen. Deswegen habe ich die Zeit genutzt und angefangen zu backen. Auf jeder Party wird dieser Kuchen garantiert gut ankommen und ist natürlich ein absoluter Hingucker. Aber dieser Regenbogen-Kuchen sieht nicht nur super aus, er ist auch köstlich saftig und schmeckt wahnsinnig lecker nach Vanille! Dieser Kuchen ist zwar etwas schwieriger, aber mit ein bisschen Übung bekommt ihn sicher jede gut hin!

Weiterlesen

Spargelauflauf

Grüner Spargel-Ei-Auflauf

Nicht nur, dass Ostern vor der Tür steht, auch der erste Spargel ist schon in den Geschäften und die Spargelsaison ist eröffnet! Ich nehme am liebsten grünen Spargel, da ich den Geschmack einfach so gerne mag. Deshalb habe ich mir ein tolles Rezept für euch ausgedacht. Dieser Auflauf ist super schnell gezaubert und schmeckt bestimmt der ganzen Familie! Ich empfehle, ihn noch mit frischem Pfeffer und Zitronensaft abzurunden, das gibt dem Ganzen noch eine frühlingsfrische Note. Da dieses Rezept besonders einfach ist, kann es sicher jede Hausfrau gut umsetzen. Auch meine Tochter durfte mit kochen und natürlich hat es ihr dann gleich doppelt so gut geschmeckt. 😉

Weiterlesen

Mini-Schokokuchen

Kleine Schokoladenkuchen

Der 8. März ist nicht nur unser Hochzeitstag, sondern auch der Weltfrauentag! Und was gibt es besseres, als sich unseren Tag mit diesem Rezept zu versüßen! 😉 Für jede Genießerin die perfekte Kleinigkeit, um sich einfach mal für all die Dinge, die man täglich schaffen muss, zu belohnen. Jede von uns ist fantastisch und wunderbar! Genießt euren Tag mit diesen kleinen Schokoladenkuchen, sie sehen nicht nur total süß aus, sondern schmecken auch köstlich. Mit den getrockneten Blütenblättern aus dem Garten meiner Mama ein absoluter Hingucker! 🙂 Lasst euch verzaubern, schließt die Augen und genießt den Moment.

Weiterlesen

Karottenkuchen

Saftiger Karottenkuchen

Ein Kindergeburtstag steht an und man stellt sich die immer gleiche Frage: Was essen die Kinder wohl am liebsten? Dieses Mal habe ich mir einen wahnsinnig saftigen Karottenkuchen für die Kinder überlegt. Meine Tochter liebt Karotten und Schokolade, deshalb habe ich mich entschlossen, den Kuchen noch mit Schokoladen zu überziehen und mit Zuckerperlen zu verzieren. Dieses Rezept ist super einfach und für jede Bäckerin problemlos umsetzbar. Weil es so einfach ist, können die Kinder auch selbst bei den Party-Vorbereitungen mitmachen und zwar nicht nur beim Rühren, sondern auch beim Verzieren. 😉 Aber nicht nur für einen Kindergeburtstag ist er super geeignet, ich denke, er kommt auch bei Erwachsenen gut an! Viel Spaß beim Nachbacken.

Weiterlesen

Pizza-Herzen

Valentinstags-Pizza

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und dann direkt auf die Hüften. 😉 Dieses Jahr muss ich mir wieder etwas schönes zum Valentinstag überlegen. Es ist natürlich an diesem Tag immer recht schwer, einen Babysitter zu finden. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, selbst etwas zu kochen. Da das Lieblingsgericht meines Mannes Pizza ist, habe ich mir überlegt, ihm romantische Pizza-Herzen zu backen. Das freut nicht nur ihn, sondern auch Mausi findet sie super lecker. Die mundgerechten Herzen kann man natürlich nicht nur gut am Valentinstag essen, sondern auch toll z.B. auf eine Party  mitnehmen. Mir ist es noch wichtig, zu sagen, dass man nicht nur am 14.02. lieb zueinander sein soll, sondern auch unter dem Jahr vielleicht einfach mal liebevoll miteinander kocht. Denn eine Beziehung oder Ehe ist Arbeit und man muss sie hegen und pflegen, das gleiche gilt auch für Freundschaften. Mein Mann ist für mich auch mein bester Freund, also muss ich mich doppelt anstrengen! 😉 Viel Spaß beim Nachkochen!

Weiterlesen